Effiziente Steuerung der Produktionsprozesse

Projektbericht KWS Mais GmbH
Die KWS Mais GmbH ist innerhalb der traditionsreichen KWS-Gruppe für die Produktion und den Vertrieb von Maissaatgut sowie von Öl- und Feldsaaten verantwortlich. Wichtige Anbau- und Produktionsgebiete liegen beispielsweise in Südosteuropa und in der Türkei. 
Die Steuerung der Unternehmensprozesse hielt mit der erfolgreichen Geschäftsentwicklung seit einiger Zeit nicht mehr Schritt; die Abstimmung und Kontrolle der Produktionsprozesse an den verschiedenen Produktionstätten war für die Zentrale intransparent und ineffizient geworden. 
Im Rahmen eines „Production Organsation Projects“ erarbeitete avantum consult mit einem international besetzten Projektteam von KWS ein Steuerungskonzept, das alle Steuerungs- und Kontrollprozesse definiert sowie Verantwortlichkeiten, Schnittstellen und Kommunikationsprozesse zwischen Zentrale und Produktionsstätten verbindlich festlegt.

Einloggen für Download

Konzeptstarke Integration auf allen Ebenen

Projektbericht FUJIFILM Europe GmbH
Die Corporate-Planning-Abteilung von FUJIFILM Europe strebte eine Reorganisation und effizientere Abwicklung der Budgetierungs- und Forecast-Prozesse sowie die Einführung einer integrierten Finanzplanung an, unterstützt durch eine einheitliche Planungssoftware.
Aufgrund des fundierten Konzepts und der zielgerichteten Zusammenarbeit zwischen FUJIFILM und avantum consult gelang die Umsetzung von der Konzeption bis zur Übergabe innerhalb von nur drei Monaten. Die fertige Lösung bietet FUJIFILM Europe eine einheitliche Planungs- und Informationsbasis für alle europäischen Gesellschaften. Dadurch gestalten sich die Planungsprozesse und die mit ihnen einhergehenden Abstimmungen zwischen den unterschiedlichen europäischen Gesellschaften deutlich effizienter, schneller und transparenter. Eine deutliche Qualitätsverbesserung bietet die Integration der Investitions-, Ergebnis- und Bilanzrechnung. 

Einloggen für Download

Traditionsunternehmen Kühne setzt auf moderne Vertriebsplanung bis ins Detail

Projektbericht Kühne
Das Controlling bei Kühne stieß mit seiner Vertriebsplanung auf Excel-Basis an seine Grenzen und strebte deshalb die Einführung einer integrierten Finanzplanung an. Mit der Unterstützung von avantum consult gelang es Kühne in weniger als vier Monaten eine Lösung, basierend auf einem Multi-Cube-Ansatz, einzuführen. Das Resultat: Die Transparenz von Planungs- und Forecastdaten ist deutlich erhöht und das Controlling hat mehr Zeit für Handlungsempfehlungen.

Einloggen für Download

Workflow-gesteuerte Konzernplanung auf SAP BW bei Knauf

Projektbericht Knauf-Gruppe
In einem Projekt mit avantum consult sollte ein Business-Intelligence-System eingeführt wer-den, das die vorherige, rein Excel-basierte Lösung ersetzt.
Als technische Basis dafür wurde die OLAP-Datenbank IBM Cognos TM1 ausgewählt, die an das bestehende SAP Business Warehouse angebunden werden sollte.
Mit den einzelnen Funktionen konnte die Planung wesentlich beschleunigt und zugleich qualitativ verbessert werden.

Einloggen für Download

Der Weg in die Selbstständigkeit - Neugestaltung des Konzernreportings bei der Xella-Gruppe

Projektbericht Xella International GmbH
avantum consult wurde beauftragt, den Ausgliederungsprozess der Xella Gruppe zu begleiten, um eine eigenständige Reporting-Systemplattform mit harmonisierten Strukturen für das interne und externe Berichtswesen einzuführen. Eine besondere Herausforderung lag im ehrgeizigen Zeitplan der "Bergtour": Im August 2008 gestartet, sollte bereits der Jahresabschluss 12//2008 mit dem neuen System durchgeführt werden.

Einloggen für Download

Mehr Überblick und weniger Arbeitslast dank effizientem Finanz- und Vertriebscontrolling

Projektbericht Holcim White Ltd.
Die Holcim White Ltd. muss als Handelsunternehmen des weltweit tätigen Baustoffkonzerns Holcim heterogene Datenströme aus unterschiedlichen europäischen Quellen in ihre Unternehmenssteuerung integrieren.
Um dieses Reporting zu verbessern, harmonisierte avantum consult die Datenbasis der vorhandenen ERP-Systeme und integrierte effizientere Controllingwerkzeuge.

Einloggen für Download

Erfolgreich und flexibel den Vertrieb steuern

Projektbericht Nestlé Waters
Gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen avantum consult entschloss sich Nestlé Waters Deutschland, das bisher im Unternehmen eingesetzte Datenbanksystem MIS Alea zu modifizieren und zu modernisieren, um Abläufe transparenter und effizienter gestalten zu können. Mit dem neuen System steht eine einheitliche Analyseplattform für das Vertriebscontrolling und den Vertriebsinnendienst zur Verfügung.

Einloggen für Download

Dynamische Verbindung zwischen Reporting und Planung bei René Lezard

Projektbericht René Lezard
Für das Modehaus René Lezard hat avantum consult eine dynamische Schnittstelle zwischen Planungs- und Reportingsystem konzipiert und implementiert, die sich problemlos an Änderungen im Planungsmodell anpasst.
Die Controlling-Abteilung kann damit jederzeit Plan-Ist-Vergleiche auf detaillierter Ebene generieren.

Einloggen für Download

Daiichi Sankyo: auf neuen Wegen – der Tradition verpflichtet

Projektbericht Daiichi Sanyko
Das Pharmaunternehmen Daiichi Sankyo Europe GmbH holt sich bei der Bewertung des Unternehmens professionelle Unterstützung von avantum consult. Ziel ist die eigenständige Durchführung von Impairment-Tests. Damit reagiert das Unternehmen auf die gesetzlichen Anforderungen und kann Kosten externer Beratung einsparen.

Einloggen für Download

Besser denn je: Optimierung der Unternehmensplanung bei einem DAX-Konzern

Projektbericht DAX-Konzern
Bei einem international tätigen Konsumgüterhersteller mit einem Umsatz von über 10 Mrd. Euro und über 50.000 Mitarbeitern in 125 Ländern hat avantum consult die langfristige Unternehmensplanung konzipiert und in einem System abgebildet.

Einloggen für Download

Internationale Online-Vertriebsplanung bei Arthrex

Projektbericht Arthrex Medizinische Instrumente
Arthrex benötigte ein durchgängiges System für die Kosten- und Salesplanung sowie das weltweite Reporting. Die bestehende Berichterstattung und Planung auf Excel-Basis sollte durch eine webbasierte Lösung abgelöst werden. Besonders den Datenaustausch mit den USA galt es zu verbessern; Ziel war die Bereitstellung der Kennzahlen aller Tochtergesellschaften für die Arthrex Inc. als Basis für die weltweite Konsolidierung. Mit der Unterstützung von avantum hat Arthrex ein unternehmensweites flexibles Planungs- und Reporting-System realisiert.

Einloggen für Download