Mobile Reporing

Relevante Informationen und Analysen auf Knopdruck

Smartphones und Tablets gehören zu unserem Alltag – privat wie auch im Beruf. Wir sind es als Nutzer von mobilen Endgeräten gewöhnt, überall schnell und komfortabel an Informationen zu gelangen. Und so wächst das Bedürfnis, unternehmensrelevante Informationen ebenfalls „auf Knopfdruck“ mobil abrufen und nutzen zu können. Damit verändert sich auch der Informationskonsum: Bisher waren Unternehmenszahlen entweder nur in der Papierversion oder digital am Schreibtisch verfügbar. Dadurch war man gezwungen, sich vor dem Geschäftstermin auf die relevanten Informationen festzulegen.

Durch das Mobile Reporting kann die Vorbereitung entweder unmittelbar vor dem Geschäftstermin stattfinden – im Flugzeug, in der Bahn oder im Taxi – oder sogar die Analyse der Zahlen direkt mit dem Gesprächspartner durchgeführt werden. Dieser Komfortgrad birgt jedoch auch Herausforderungen, die wir gern mit Ihnen gemeinsam meistern.

Mobile Lösungen: Worauf Sie achten sollten

Fachanwendertauglichkeit
Durch das Bereitstellen von mobilen Berichten wecken Sie auch das Bedürfnis, die angezeigten Informationen schnell dem aktuellen Bedarfsfall anpassen zu können. Um eine lange Implementierungszeit über die IT-Abteilung zu umgehen, sollte die Berichtsapplikation durch die Fachabteilung direkt betreut werden können.

„Time To First Insight“ reduzieren
Das Mobile Reporting soll einen schnellen Zugriff auf relevante Daten bieten und das wann und wo Sie wollen. Dafür muss ein einfacher Zugriff auf die Reports gewährleistet werden sowie eine schnelle Anpassung möglich sein.

Hoher Bedienkomfort
Nutzer mobiler Endgeräte sind einen hohen Bedienkomfort gewohnt und nutzen die Geräte intuitiv. Die Applikation sollte daher über gängige Navigationshilfen, wie zum Beispiel das Zoomen mit den Fingern oder das „Wischen“ zum nächsten Inhalt, ermöglichen.

Integration in die unternehmensweite BI-Landschaft
Viele BI-Tool-Anbieter bieten mittlerweile ihre eigenen Lösungen für mobile Endgeräte an. Jedoch sind diese Lösungen nur auf spezielle Anwendungsfälle zugeschnitten, z.B. nur Planung oder nur Reporting. Im Idealfall verwenden Sie aber eine Lösung, die die gesamte BI-Landschaft integriert und es ermöglicht, alle Daten mobil darzustellen.