IBM Planning Analytics / IBM Cognos TM1

Die Lösung für Planung, Budgetierung, Forecasting und flexible Analysen

IBM Planning Analytics ermöglicht es dem Management, schnell und flexibel eine Planung zu erstellen. Auch Varianten wie Szenarien und Simulationen können schnell und einfach erstellt werden, um die Entscheidungsfindung optimal zu unterstützen, Planning Analytics kann auf verschiedene Planungsprobleme angewandt und durch die Fachabteilung betrieben werden.

Planning Analytics basiert auf IBM Cognos TM1 und repräsentiert eine einfache, schnelle und flexible Komplettlösung für Planung, Forecasting und Reporting. Mit der Lösung können diverse Business Cases abgebildet werden – beispielsweise die Vertriebsplanung, Personalplanung, integrierte Erfolgs-, Bilanz- und Finanzplanung, Top-Down-und Bottom-Up-Planung. Dabei steht die Lösung nicht nur on-Premise sondern auch in der Cloud zur Verfügung und kann um beliebige Funktionalitäten, wie zum Beispiel eine Workflowunterstützung, erweitert werden.

Features von IBM Planning Analytics im Überblick

  • Planung, Forecasting und Reporting: schnell und flexibel in der Cloud und On-Premise
  • Leistungsstarke und skalierbare Funktionen für Planung und Analyse
  • Abbildung zahlreicher Business Cases – von der Vertriebsplanung bis zur integrierten Erfolgs-, Finanz- und Bilanzplanung
  • Innovative, multidimensionale Simulationsmöglichkeiten
  • Vielfältige Visualisierungsmöglichkeiten
  • Nahtlose Integration in Excel
  • Einfache Integrationsmöglichkeiten mit kognitiven Analysen (z.B. Watson Analytics), Business Intelligence (Cognos Analytics), Predictive (SPSS) und Entscheidungsunterstützung (iLOG)
  • Flexible Verfügbarkeit – im Web und mobil

Je nach Anwendergruppe kommen verschiedene Planning Analytics User-Interfaces zum Einsatz:

 

Mehr zu den einzelnen User-Interfaces von Planning Analytics:

+ Planning Analytics Workspace: Flexible Analyse-Oberfläche für Controller und „Data Scientists“

  • Anschauliche Berichte dank vielfältiger vordefinierter State-of-the-Art-Visualisierungen
  • Self-Service-BI für schnelle und einfache Analysen
  • Schnelle Erkenntnisse durch die Nutzung von Ad-hoc-Berechnungen
  • Flexible Abstimmung dank integrierter Chat-Funktion
  • Mobile Verfügbarkeit für räumliche und zeitliche Flexibilität


Mehr über das Planning Analytics Workspace Add-On erfahren Sie hier ›

+ Planning Analytics for Excel (PAx): die Oberfläche für Excel-liebende Power-User

  • Vollumfängliche Excel-Integration inkl. Verfügbarkeit aller Excel-Grafiken
  • Schneller Datenbankzugriff
  • Dynamische und schnelle Erstellung von Berichten und Erfassungsmasken
  • Einfache Erstellung von Navigations-Menüs
  • Flexible Analysen
  • Leichte Einbindung bedingter Formatierungen
  • Einfacher Upload ins Web


Mehr über das Excel-Add-On PAx erfahren Sie hier ›

+ TM1 Web: Menügeführte Oberfläche zur dezentralen Planerfassung und Analyse

  • Flexibler Zugriff über diverse Endgeräte (PC, Tablet, Smartphone)
  • Möglichkeit zur Nutzung sämtlicher Excel-Funktionen
  • Menügeführte Leitung des Nutzers durch anstehende Planungsschritte
  • Individuell gestaltete Menüs
  • Einfache Pflege der Webberichte direkt durch die Fachabteilung


Mehr über die TM1 Web Oberfläche erfahren Sie hier ›

Alle der oben genannten Oberflächen greifen auf den leistungsstarken TM1 Server zu:

+ TM1 Server: die super-performante In-Memory-Datenbank für Planung und Analyse

  • Automatisiertes Laden von Stamm- und Bewegungsdaten
  • Einfache SAP-Integration
  • Vielfältige Protokollierungsmöglichkeiten
  • Zentrale Nutzer- und Berechtigungsverwaltung
  • Flexible Datenanalysen
  • Uneingeschränkte Verfügbarkeit paralleler Hierarchien
  • Flexible Möglichkeiten zur Erstellung von Datenbankmodellen


Mehr über den TM1 Server erfahren Sie hier ›

Projektbeispiel: TM1-Planung mit direkter Cash Flow Ableitung bei Mitsubishi Hitachi Power Systems Europe

Unser Auftrag

  • Abbildung des monatlichen Projektforecastings auf Basis von IST-Daten
  • Automatisierte Ableitung der Ein- und Auszahlungen auf Basis der geforecasteten Erträge und Aufwendungen
  • Implementierung des Forecastprozesses mit Unterstützung des Workflows

Das Ergbenis

  • Automatisiertes Laden der Stamm- und Bewegungsdaten aus SAP ERP über SAP BW in TM1
  • Sofortige Analysen des Gesamtprojektdeckungsbeitrages
  • Sofortige Analysen des monatlichen Cash-Flows für die gesamte Projektlaufzeit
  • Einfache Analyse der Plandaten, schnelle Soll-Ist-Vergleiche, leichte Nachvollziehbarkeit der Plandaten

Projektbeispiel: Konzernweite Planungs- und Reportingplattform bei 1&1

Unser Auftrag

  • Aufbau eines integrierten Planungs- und Reportingsystems für das Finanz- und Produktcontrolling sowie für HR
  • Themen: Ist-Reporting, Forecast, Planungslogiken für Investitionen, Tarife und Produkte, Kostenstellen, Personalbestand und Neuein-stellungen, Management Konsolidierung, ILV, Reportdesign, SAP Schnittstelle, fachliches und technisches Coaching

Das Ergebnis

  • Integrierte Planungs- und Reportingplattform für den Konzern
  • Durch die Fachabteilung wartbare und weiterentwicklungsfähige Lösung – robust, schnell und skalierbar Erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen bei Simulationen und Ad hoc-Reporting

Unser Angebot

  • Aufnahme Ihrer fachlichen Anforderungen und Übersetzung in technische Spezifikationen
  • Konzeption und Implementierung Ihrer Planungslösung auf Basis von IBM Planning Analytics
  • Auditieren und Optimieren der bestehenden Planning-Analytics-Lösung (Performance, Wertbarkeit, Skalierung)
  • Check und Optimierung von Planungsmodellen


Sie möchten mehr erfahren? Dann fragen Sie unsere Experten:

Anfrage senden