Sisense Bootcamp in Tel Aviv

Wir waren zu Besuch beim Sisense Bootcamp in Tel Aviv, Israel und konnten spannende Eindrücke sammeln.

Eindrücke aus dem Sisense Bootcamp in Tel Aviv

Für unsere Kollegen Bastian Schmalz, Sales Manager und Martin Otto, Senior Solution Expert bei avantum consult ging es Anfang des Jahres nach Tel Aviv, Israel. Hier hatten sie die Gelegenheit, für zwei Tage die israelisch/amerikanische Softwareschmiede Sisense kennenzulernen. Hoch über den Dächern von Israel in einem der neuen, futuristischen Bürohochhäuser, wurden sie dazu eingeladen, den Alltag bei Sisense kennenzulernen und in Kontakt zu allen Mitarbeitern zu treten, die unsere Kollegen sehr offenen und herzlich empfangen haben. Nicht nur Martin, unser Solution Experte, war von dem Event begeistert. Auch Bastian konnte zahlreiche Insights und Features kennenlernen: „Das Sisense Bootcamp war eine spannende internationale Veranstaltung mit vielen Insides wie z. B. Boto (Business Intelligence Chatbot), Roadmap, Features.“

Ziel des Bootcamps war es, die Marktpositionierung der Sisense-Tools zu verstehen und deren Architektur sowie das Handling in kleinen Workshops kennenzulernen. Dabei stand ein Business Analytics Tool im Mittelpunkt, welches sehr fokussiert auf Self-Service und Datenintegration setzt. Die Erweiterbarkeit durch Add-Ons von Sisense oder durch Partnerunternehmen öffnet dabei ein breites Spektrum von Anwendungs-Szenarien. Einen besonders modernen und flexiblen Ansatz stellt dabei das Prinzip dar, Datenvisualisierungen als Mash-Ups quasi als Analytics-Baukasten zur Verfügung zu stellen - Martin: „Auf jeden Fall lohnt es sich, Sisense auszuprobieren, selbst wenn man es nur als Ergänzung zu bereits etablierten Analytics- und Data-Warehouse-Lösungen einsetzen will.“

Kontaktieren Sie uns