Wir laden ein!

Frankfurt am Main, 5. April 2019

Wir freuen uns auf Sie und einen interessanten Austausch mit Ihnen!
Zur Anmeldung

Advanced Analytics in der Gesamtbanksteuerung

Veranstaltung am Freitag, den 5. April 2019 in Frankfurt am Main
im Steigenberger Frankfurter Hof von 10:00 - 15:00 Uhr

Die Gesamtbanksteuerung steht vor vielen Herausforderungen: Kosten, Erträge, Risikodeckungspotential, Liquidität und Regulatorik sind in Planung, Forecasting, Analyse und Simulation integriert zu lösen. SREP, IFRS, Basel IV sowie Anforderungen der EZB oder der EBA (bspw. aus dem Stresstest) sind exemplarische Beispiele. Mit dem Taschenrechner und der Tabellenkalkulation ist diesen Anforderungen nicht mehr beizukommen.

Wir präsentieren Ihnen moderne und praxiserprobte Advanced-Analytics-Werkzeuge für die Gesamtbanksteuerung. Kunden wie UBS, UniCredit, VTB oder die Raiffeisen Gruppe setzen unsere Werkzeuge aus den Bereichen Prediction, Planung, Simulation, Analyse und Reporting bereits ein. Auf dieser Veranstaltung sehen Sie konkrete Lösungen und unsere Kunden berichten von ihren Projekten.

Small Conference & Gemeinsamer Lunch
von 10:00 bis 15:00 Uhr im Steigenberger Frankfurter Hof

10:00 Uhr
Begrüßung

10:15 Uhr - 11:05 Uhr
Status Quo & Entwicklung: Herausforderungen der nächsten Jahre in der Gesamtbanksteuerung
Dirk Böckmann, Vorstand, avantum consult AG

11:15 Uhr - 12:15 Uhr
Integrierte Bankenplanung
Ein Kundenvortrag von Dr. Peter Landgraf, UniCredit Bank AG

12:15 Uhr - 13:15 Uhr
Gemeinsamer Lunch im Oscar’s Brasserie Moderne im Steigenberger Hof

13:15 Uhr - 14:05 Uhr
Kreditvolumenplanung mit Prediction unterstützen
Robert Hartl, Mitglied der Geschäftsleitung, avantum consult AG

14:15 Uhr - 14:45 Uhr
Elegante Lösungen für den EZB-Stresstest
Marius Schmidt, Senior Consultant, avantum consult AG

14:45 Uhr
Abschlussdiskussion & Feedback


Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist limitiert.
 

Kontaktieren Sie uns