Ihre Karriere bei avantum

Entwicklungsmöglichkeiten

Unser Mitarbeiterentwicklungssystem sieht folgende Stufen vor:

  • Assistant Consultant
  • Consultant
  • Senior Consultant
  • Manager/Solution Expert
  • Senior Manager/Senior Solution Expert


Ihre persönliche Zielerreichung und Entwicklung ist uns wichtig. Sie wird in halbjährlichen Mitarbeitergesprächen mit Ihrem Personalverantwortlichen überprüft und die konkreten nächsten Schritte besprochen. In einem „Jahresgespräch“ wird neben der geplanten Entwicklung im nächsten Geschäftsjahr auch die Mittelfristperspektive besprochen. Das „Halbjahresgespräch“ dient Ihnen als Zwischencheck, um ggf. nachsteuern zu können.

+ Erste Schritte

Zu Beginn einer neuen Tätigkeit raucht einem anfangs der Kopf: viele neue Namen, Systeme, Spielregeln. Wir möchten, dass Sie schnell „Tritt“ fassen und sich von Beginn an bei uns wohlfühlen. Die ersten beiden Tage sind deshalb dem „Phasing-in“ gewidmet, wo Sie mit allem vertraut gemacht werden und jede noch so verwegene Frage stellen können.
Grundlagenschulungen schließen sich an. Der beste Einstieg ist jedoch, wenn Sie schnell mit der Projektarbeit beginnen und in ein Projektteam kommen.

„Neueinsteigern“ steht in der Startphase der ersten 6 Monate bei avantum consult ein persönlicher Trainer mit Rat und Tat zur Seite. Und auch sonst stehen unsere Mitarbeiter mit einem Problem nie alleine da; offene Türen, gemeinsame Mittagessen und ständiger Austausch sind bei uns selbstverständlich.

Freuen Sie sich auf Ihr erstes Projekt bei uns. Sie werden feststellen, dass Sie von Beginn an voll integriert werden und Ihnen die Kolleginnen und Kollegen den Einstieg leicht machen. Wir haben unseren eigenen Beratungsstil, der auf unserem Wertegerüst aufbaut. Schnell übernehmen Sie Verantwortung und arbeiten im Team an der besten Lösung für unsere Kunden.

+ Weiterbildung

MBA/Promotion
Wissenschaftliches Arbeiten und Weiterbildungen in umfangreicherem Maße unterstützen wir gerne. Unseren Leistungsträgern ermöglichen wir flexible Regelungen zur Erreichung eines MBA- oder Doktor-Titels. Diese sind so individuell wie die Programme, die unsere Mitarbeiter besuchen wollen.

Interne Schulungen
Schulungen und Trainings sind bei uns fester Bestandteil der individuellen Jahresplanung. Zeitmanagement, Beratungsgrundlagen, Kommunikationsverhalten, Präsentations- und Moderationstechniken und Projektmanagement bilden die Grundausbildung eines jeden Beraters bei uns. Individuelle technologische Schulungen in den wichtigsten Business-Intelligence-Applikationen ergänzen diesen Trainingskalender.

Externe Schulungen
Je nach Bedarf kann es sein, dass wir gemeinsam feststellen, dass es individuellen Trainingsbedarf gibt, den wir durch unsere eigenen Schulungen nicht decken können. Dann schauen wir uns gemeinsam um, wer der beste Weiterbildungsanbieter für Sie ist. Die Planung solcher Trainings erfolgt in den Jahresgesprächen mit dem Personalverantwortlichen.

+ Vergütung

Wir suchen überdurchschnittliche Mitarbeiter. Entsprechend ist unser Vergütungsmodell. Neben dem Jahresfixum wird jeder Mitarbeiter an seiner individuellen Beratungsleistung, wenn sie über einen definierten Zielumsatz hinausgeht, beteiligt.

Darüber hinaus beinhaltet das sogenannte Zielgehalt eine Komponente, die jeden Mitarbeiter am Gewinn des Unternehmens teilhaben lässt. Qualitätsvariable Vergütungsbestandteile belohnen außerordentliche Leistungen bei internen Projekten.

Für weitere Informationen fragen Sie uns gern direkt.