avantumconsult_1920x540_faces

Ready-to-use-Lösung

APOLLO

Basierend auf IBM
Planning Analytics (TM1)

APOLLO bietet eine ganzheitliche Abbildung von Planungs-, Analyse- und Reportingprozessen bis hin zur legalen Konsolidierung.

Ganzheitliche Abbildung

APOLLO ist eine modulare Lösung, die bereits fertig definierten Business Content und Logiken integriert und im Rahmen des Projektes auf die Kundenumgebung konfiguriert wird. Vordefinierte Planungsmasken, Berichte und Analysen sind neben den Business Logiken weitere wesentliche Bestandteile von APOLLO.

Durch diese Plattform verringert sich der Implementierungsaufwand sowie die -dauer und gleichzeitig wird die Flexibilität gewahrt, auf neue oder erweiterte Anforderungen reagieren zu können. Mit jedem Release wird APOLLO um neue und in der Praxis erprobte Module erweitert.

01

Schnell verfügbar

Vorkonfigurierte Module für standardisierte Anforderungen, wie Finanzplanung
02

Modular aufgebaut

Einfache Erweiterung für individuelle Anforderungen
03

Flexibel und einfach

Flexible Konnektoren für die Verbindung der einzelnen Module

Individuell & schnell

Standardwerkzeuge für Business Analytics sind häufig recht starr und unflexibel. Individuallösungen hingegen, wie Datenbanken, sind meist nur mit hohem Aufwand und langen Projektphasen realisierbar. APOLLO setzt genau hier an: Die modulare Lösung vereint einen hohen Vorfertigungsgrad mit einer enormen Anpassbarkeit, kurzum: eine Synthese von Flexibilität und Einsatzbreite.

Die einzelnen Module sind frei kombinierbar und die betriebswirtschaftlichen Basisfunktionen je Modul bereits fertig und sofort einsatzfähig:

Base: GuV & Reporting

Top-down und Bottom-up, Start-Anywhere-Planning, Cashflow-Abteilungen

Balance Control

Bilanzplanung, Cashflow-Ableitungen, Kennzahlenplanung

Sales Control

Mengen- und Preisplanung, Konditionen, Simulationen

Cost Control

Vorschlagswerte, interne Leistungsverrechnung, Innenaufträge

HR Control

Planstellen, Security, Volumen- und Kosteneffekte

Invest Control

Workflow, Abschreibungen, Simulationen

Forecasting

Predictive Planning mit statistischen Verfahren, Integration in alle APOLLO-Module

Material & Merchandise

Kennzahlen- und Limitplanung, Bestandsanalysen

Financial Control

Planung von Zahlungsströmen (Mieten, Darlehen, etc.), Integration in die Finanzplanung

Corporate Control

IC-Planung, IC-Abstimmung inkl. Veto, Management-Konsolidierung

Target Setting

Planung über Eckwerte/Treiber, Top-down-/Bottom-up-Abgleiche

Project Control

Großprojektplanung, Integration in die Finanzplanung

SCM Control

Planung von Angebot und Nachfrage, Ressourcen-Planung

Legal Consolidation

Konzernabschlüsse nach HGB, IAS/IFRS, Swiss- und US-GAAP, Software-Testart nach IDW PS 880

Planning Optimization

Mathematische Optimierung, Integration in alle APOLLO-Module

Bank Control

Treiberplanung für Finanzdienstleister und Kreditinstitute, Stresstest-Simulation

Mehrwerte & Funktionen

Beschleunigung der Steuerungsprozesse, Erhöhung der Transparenz und Verbesserung der Ergebnisqualität: APOLLO nutzt etablierte Technologien, wie IBM Planning Analytics (Planung, Reporting und Konsolidierung), IBM SPSS (Predictive Analytics), IBM ILOG CPLEX (mathematische Optimierung) und Bissantz DeltaMaster (analytisches Reporting und Visualisierung). Darauf aufbauend wird der Business Content bereitgestellt.

  • Proven Practice Business Content, wie integrierte Unternehmensplanung, unterstützt Controller und beteiligte Mitarbeiter in den Fachbereichen
  • Kundenspezifische Lösungen können durch die modulare Konfiguration und individuelle Anpassungen abgedeckt werden
  • Anwenderorientierte Pfade und Workflows führen die User durch das System
  • Lösungen können in kurzer Zeit bereitgestellt werden

Mit APOLLO werden sowohl Technologie als auch Business Content, wie Integrierte Unternehmensplanung, bereitgestellt. Die Lösung kann wahlweise in der Cloud oder On-Premise betrieben werden.

Eine hohe Integration in die Vorsysteme, wie SAP ERP oder Microsoft Navision, ist üblich und kann mit Bordmitteln oder durch zusätzliche Schnittstellen umgesetzt werden.

Durch den Einsatz von MOSAIK können Sie Ihre bestehenden IBM Planning Analytics Websheets, webfähige Applikationen von Drittanbietern und frei programmierte Webseiten gemeinsam auf einer Seite vereinen und synchronisieren. Damit wird für Sie eine optimale Anwendung geschaffen.

Für das Frontend MOSAIK erfolgt die gesamte Datenhaltung im IBM Planning Analytics Server und kann dort individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Eine externe Navigationsleiste sorgt für Weiter lesen

Referenzen (Auszug)

Diese Unternehmen arbeiten mit APOLLO

Sie möchten mehr erfahren?

Unser Experte Philipp Krauleidies freut sich auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf.

AVANTUM_11_19_PHILLIP_KRAULEIDIES_3367_FINAL_PRINT_opt_1158x527
Philipp Krauleidies Sales Manager
  • T:
  • M:

Dies könnte Sie auch interessieren